0049 6551 95070      info@goldsaat.de     facebook

Kühlgerät GK 240/448-DWM

GK 240 448 DWM

Beschreibung

Gewicht: 2.300 kg
Filtermatte: 1000 x 1020 mm
Schallpegel: 69 db(A), Mittelwert in 7m

Getreideleistung:
170 t/d (Normal-Sommerleistung) bis 250 t/d (Grenzleistung)
Bezug: Bei 22 °C Umgebungstemperatur, 50 % relative Luftfeuchte, 17,5 % Getreidefeuchte werden 170 t Getreide in 24 Std., einschl. 2 K (°C) granotherm-Nachwärme, auf 10 °C abgekühlt.

Kälteleistung:
65.600 W (56.350 kcal/h) bei 0/30 °C Verdampfungs-/ Kondensationstemperatur

Ventilatorleistung:
bei Anlagen-Gesamtgegendruck von:
1.000 Pa (102 mm WS): 8.800 m³/h
2.000 Pa (204 mm WS): 8.000 m³/h
3.000 Pa (306 mm WS): 6.400 m³/h
4.000 Pa (408 mm WS): 5.000 m³/h
4.500 Pa (459 mm WS): 4.200 m³/h

Temperaturvorwahl:
+2°C bis +17°C am Regler einstellbar. Die Einblastemperatur wird am Touchpanel angezeigt.

Nachwärmemenge:
0 bis 10 K (°C) durch Vorwahl am Regler. Anzeige im Touchpanel

Elektrische Daten:
Spannung: 380…400 V AC, 50Hz
Leistungsaufnahme: 42,0 kW ohne granoplus 54,0 kW mit granoplus
Anschlussstecker: CEE 125A / 5pol / 400V
Verdichter: 2 x 12.6 kW
Kaltluftventilator: 11 kW (FU – gesteuert)
Kondensatorlüfter: 2x 2,7 kW (drehzahlgesteuert)

Regelung des GK80/448-DWM

Selbstüberwachende rechnergestützte Mikroprozessorenregelung mit Memoryspeicher für Geräte- und Anlagendaten. Einstellung über Drehregler, Parameter- und Arbeitsanzeige über Touchpanel. Alle bekannten Verfahrensabläufe, wie granosafe, granotherm und granoplus sind funktionsbedingt in den Regelvorgang integriert.

Höchste Wirtschaftlichkeit durch motorische Kältemitteldosierung und zwei getrennte Kältekreisläufe.

Lieferumfang

Das Kühlgerät GK 240/448-DWM ist ein Komplettgerät. Im Lieferumfang (siehe Angebotstext) sind u.a. enthalten: Kaltluftschlauch Durchmesser 450 mm von 3 m Länge, einschließlich zwei Spanngurten. Fahrvorrichtung für max. 6 km/h mit pannensicheren Luftkammerreifen auf Stahlfelgen montiert, einschl. Lenkkranz und Zugdeichsel sowie zwei Festsetzkeilen. Zwei Filtermatten, Betriebsstundenzähler, Gerätestecker 125 A und Schallschutz am Ansaugfilter und Kaltluftstutzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.